Hilfe – Für Benutzer

Wie benutze ich SwiftAlarm! GOLD?

Alarm auslösen

In einem Notfall tippen Sie einfach auf den großen roten SwiftAlarm! Knopf auf dem Display Ihres Smartphones.

Wenn Sie ein Android-Handy verwenden, müssen Sie nichts weiter tun.
Bei einem iPhone müssen Sie anschließend noch den Versand der SMS bestätigen.

Anschließend versuchen Sie bitte, sich in Sicherheit zu bringen und/oder ggf. Passanten anzusprechen und um Hilfe zu bitten.

Regelmäßige Überprüfung Ihres Smartphones

Phone numbers

Bitte prüfen Sie regelmäßig, dass die Telefonnummern Ihrer Ersthelfer korrekt sind. Die SMS an Ihre Ersthelfer beinhaltet Ihre Koordinaten, daher sollten die Ersthelfer ein Smartphone verwenden.

Guthaben

Damit die SMS versandt und der Anruf getätigt werden kann, ist es wichtig, dass Ihr Telefon über ausreichend Guthaben verfügt.
Verbinden Sie Ihr Smartphone regelmäßig mit dem Internet, damit Sie keine wichtigen SwiftAlarm! Updates verpassen.

Ortung

Stellen Sie sicher, dass GPS eingeschaltet ist. Sie können die Intervalle, in denen GPS gesucht wird, verändern; wir empfehlen Ihnen 50 Sekunden Intervalle, was in der Regel ausreichend ist. Die Ersthelfer wissen damit ausreichend genau, wo Sie hingegangen sind, bevor ein Alarm gesendet wurde.

Akku

Achten Sie darauf, dass der Akku regelmäßig aufgeladen ist. Wenn Sie ein automatisiertes Reinigungsprogramm installiert haben, nehmen Sie bitte SwiftAlarm! GOLD von der Reinigung aus. Wenn Sie eine PIN auf dem Handy eingeben müssen, bevor Sie den SwiftAlarm! Alarmknopf drücken können, stellen Sie sicher, dass die PIN so einfach ist, daß Sie sich daran auch im Schreckensfall erinnern können.

Machen Sie Ihr Smartphone zu Ihrem ständigen Begleiter!

SwiftAlarm! GOLD kann Ihnen nicht helfen, wenn Sie Ihr Smartphone nicht bei sich tragen oder es ausschalten. Daher machen Sie es sich zur Gewohnheit, das Smartphone immer eingeschaltet bei sich zu tragen.