SICHER AM ARBEITSPLATZ

Claudia arbeitet als mobile Krankenpflegerin. Sie macht den ganzen Tag Hausbesuche bei Patienten. Oft weiß sie nicht, was sie hinter der Haustür erwartet, wenn sie eine Wohnung betritt. Ihr Handy darf sie während der Arbeitszeit nicht verwenden bzw. muss es in ihrer Tasche lassen. Im Fall eines Angriffs in einer der fremden Wohnungen würde sie zu lange brauchen, um ihr Handy herauszuholen und einen Anruf zu tätigen.

Ihre Freundin Sina arbeitet an der Tankstelle und muss oft im Dunklen nach Hause gehen, wenn Andere angetrunken aus dem Club kommen. Sie wird oft belästigt und hat immer Angst, dass einmal etwas Schlimmes passiert. Deshalb hat sie den Sensor von SwiftAlarm!, der auf dreimaliges Drücken einen Notruf per Handy-App absetzt, immer genauso griffbereit, wie ihren Schlüsselbund. Das hat sie Claudia erzählt und gezeigt.

Sie hat sich jetzt auch mit dem Sensor abgesichert und erzählt natürlich auch jedem davon, der ihn brauchen könnte. Ihre Pflegedienst-Chefin hat daraufhin gleich alle Mitarbeiter mit einem Sensor ausgerüstet und ihnen in App Store und Google Play die App zum Download gezeigt. Jetzt sind alle vor unvermuteten Angriffen bei der Arbeit geschützt.

SCHÜTZ DICH VOR TÄTLICHEN

ÜBERGRIFFEN. NOCH HEUTE!

"ICH FÜHLE MICH ENDLICH SICHER"

Schreibe uns
Wir auf Instagram:

FOLGE UNS:

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß YouTube Icon

KONTAKT:

SwiftAlarm!

Dachauer Str. 17

80335 München

kundenberatung@swiftalarm.com

T: 089 - 55064611
F: 089 - 54858412

©Copyright 2017 SwiftAlarm! - Impressum 
Änderungen und Irrtümer vorbehalten 
Critical Path: Script